Angebote für Akademikerinnen

 
Akademikerinnen auf dem Weg zu einer Professur an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften oder einer Dualen Hochschule wollen wir mit unserem Angebot motivieren, unterstützen, qualifizieren und vernetzen.
 
Unsere Angebote im Einzelnen:
 
Beruf und Bewerbung

Sie interessieren sich für den Beruf der Professorin?
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Berufsbild, zu den Berufungsvoraussetzungen, zum Berufungsverfahren und zur Promotion.

Förderprogramme 
  • Das Mathilde-Planck-Lehrauftragsprogramm soll die Zahl der Professorinnen erhöhen, indem mehr Lehraufträge an Akademikerinnen vergeben werden. Akademikerinnen können pädagogische Erfahrung erwerben sowie Verbindungen zu Hochschulen knüpfen.

  • Das Brigitte-Schlieben-Lange-Programm soll exzellente Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchskünstlerinnen mit Kindern bei der Vereinbarkeit einer wissenschaftlichen Karriere mit Erziehungs- und Betreuungspflichten unterstützen.


Die Datenbank Professorin (HAW/DHBW)


Nach einem Eintrag in die Datenbank Professorin (HAW/DHBW) können Akademikerinnen nach Ausschreibungen für Professuren und Lehraufträge suchen und Ausschreibungen per Mail empfangen. Zudem erhalten sie automatisch die Einladungen zu unseren Veranstaltungen.


Auf dem Weg zur Professur (HAW/DHBW)


Das Angebot unterstützt und qualifiziert Akademikerinnen auf dem Weg zur Professur durch Veranstaltungen wie Infoabende, „Perspektive Professorin“, Promotionsstart, Promotionszirkel und Schlüsselqualifikationen.

Im Flyer "Auf dem Weg zur Professur (HAW/DHBW) 2016" finden Sie alle Angebote im Überblick.
 

Vielfältige Wege zur Professur


Hier finden Sie demnächst Porträts von Frauen, die eines oder mehrere unserer Angebote genutzt haben und danach berufen wurden.